Rihannas Show trägt den Titel „Styled To Rock“

„Gestylt um zu rocken“, so lautet den Angaben des Fernsehsenders Sky Living nach nun offiziell die britische Castingshow geleitet von Rihanna höchstpersönlich. Auf der Suche nach Nachwuchsdesignern, dessen Gewinner letztendlich auch ihr Outfit für das in zwei Tagen anstehende Wireless Konzert designte, stehen ihr dabei Ex-Girls Aloud-Sängerin Nicola Roberts, Designer Henry Holland und nun auch im Team bestätigt Lysa Cooper, die in Vergangenheit bereits als Stylistin Rihannas gearbeitet hat, zur Seite.

Auf zehn spannenden Wochen geht es nun mit zwölf Kandidaten, die allesamt von Rihanna persönlich auserwählt wurden, Ende des Sommers in den Kampf um einen Aufstieg in die Designer-A-Lists der Welt. Klar mit dem Ziel vor den Augen, den Zuschauern rüber zu bringen, wie wichtig Popstars für die Entwürfe der heutigen Designer sind, kommen jedoch nur britische Kunden des Sky-Services auf den Genuss der Show „Styled To Rock“, die ab dem 14. August für zehn Dienstage um 21:00 Uhr laufen wird – eine Ausstrahlung in Deutschland ist vorerst nicht geplant.