Rihanna bereits im Aufnahmestudio unterwegs!

Sie wollte schon vor Wochen kommen und hat nun seit ihrer Anreise vor wenigen Tagen gewaltigen Stress um den Kopf! Kaum in London angekommen geht es direkt zu den Proben der bald anstehenden Performance auf dem Hackney Weekend Festival – doch als wäre dies nicht schon genug, kann es sich Rihanna wohl nicht nehmen zeitgleich noch ihr neues und bereits siebtes Studioalbum aufzunehmen. Auf der Suche nach neuen Produzenten und Songwritern, griff ihr wohl ihr bisher erfolgreichster Songwriter/Producer Calvin Harris unter die Arme.

Denn seine Kollegen waren die letzten beiden Tage mit ihr im Studio – gleich zwei Songs sollen bereits komplett eingesungen sein, in nur knapp vierzehn Stunden! Unter den Produzenten finden sich der niederländische House-Producer Nicky Romero und David Guetta wieder, wohin hingegen auch namhafte Songwriter wie Bonnie McKee und Kelly Sheehan vertreten sind, die bereits Hit-Singles für Katy Perry („California Girls“, „Teenage Dream“), Britney Spears („Hold It Against Me“) oder auch Newcomerin Rita Ora „How We Do Party“) schrieben! Zwei Songs in nicht einmal 24 Stunden? Ob Rihanna wirklich ihren Worten treu bleibt und erst im nächsten Jahr ihr neues Album veröffentlicht?