Rihannas Fuß ziert nun ein neues Falken-Tattoo!

Es wäre beinahe ihr 17. Tattoo geworden, hätte Sie nicht eines ihrer ältesten überstochen! Denn für ihren Falken, der sich nun auf ihrem rechten Fuß befindet, wurden ihre Notenschlüssel auf der Innenseite einfach übertont. Die Symbole die damals noch für ihre Musikkarriere standen, wurden nun mit einem Symbol ersetzt, welches auf Freiheit und damit ihren eigenen Willen deuten könnte.

Klar zu erkennen, ist die Ähnlichkeit mit dem ägyptischen Falken aus dem vierten Jahrhundert, der im New Yorker Metropolitan Museum steht. Rihanna die vor wenigen Wochen dort noch den Met Ball besuchte, ließ sich davon wohl inspirieren und mithilfe ihres Lieblingstätowierers Bang Bang auf den Körper verewigen. Laut Rihanna selbst tat diese Session besonders weh – doch es soll sich gelohnt haben: es ist ihr neues Lieblingstattoo! Alle Tattoos von Rihanna, gibt es hier im Überblick!