Rihanna will ihre Size-Zero loswerden!

Schon ungewöhnlich, dass Rihanna immer mehr Gewicht verliert, obwohl Sie bekannterweise seit einem halben Jahr nicht mehr im Fitnessstudio war. Doch gegenüber dem US Weekly verriet Rihanna nun, dass Sie tatsächlich die von den einen heiß verehrte und von anderen heiß verspottete Kleidergrößte „Size Zero“ trägt. Umgerechnet auf deutsche Maße passt Rihanna derzeit also in die Kleidergröße 32, die für 12-jährige Mädchen angebracht wäre.

Ich bin echt zu weit gegangen! Ich habe Size-0 und bin überhaupt nicht glücklich damit. Ich bevorzuge mich selbst ein wenig stämmiger und selbst meinen Hintern habe ich verloren! Das liegt einfach an meinem verrückten Terminplan. Ich komme kaum noch zum schlafen und danach schreit dein Körper förmlich! Ich will in diesem Jahr aber noch zwei neue Filme drehen, bevor ich im nächsten Jahr wieder auf Tour gehe!

Eine absolute Workaholic-Rihanna ist uns nichts Neues mehr. Schließlich wird derzeit nicht nur an ihrem bereits siebten Studioalbum, sondern auch an neuen Parfüms, ihrer eigenen Modelinie und weiteren Veröffentlichungen gearbeitet. Da bleibt nur zu hoffen, dass Rihanna nun noch mehr Pasta isst als bisher!