Rihanna verschiebt ihren London-Trip! Der wahre Grund:

Noch vor knapp zwei Wochen war Rihanna voller Freude als Sie bekanntgab in Kürze nach London zu ziehen, doch nur wenige Tage später zog die britische Klatschpresse The Sun über Sie her und behauptete, dass Sie ihren Trip aus Krankheit absagen musste. Es war sogar davon die Rede, dass ihre eigene Fashion-Show den Bach unterging! Doch Rihanna ließ dies nicht auf sich sitzen und schlug via Twitter zurück:

The Sun ist wie ein Arschhaar – voller Scheiß! Mein Trip wurde nach hinten verschoben, um Zeit mit meiner Familie zu verbringen – ich bin nicht krank!

Der wahre Grund liegt wohl eher bei ihrer Oma Clara die bereits seit Wochen in einem New Yorker Krankenhaus liegt. Was genau die 75-jährige Mutter ihrer Mutter hat, bleibt noch unklar. Fest steht jedoch, dass Rihanna Sie nun nicht allein lassen kann.