Rihanna ohne Begleitung in Los Angeles unterwegs!

Assistentin Jennifer, Bodyguard Mark und BFF Melissa sind wohl gar nicht mehr von ihrer Seite wegzudenken! Als Rihanna jedoch kurz vor ihrem Flug nach London ohne jegliche Begleitung im Dunklen aus einem Taxi stieg und sich noch einen Drink im Café gönnte, waren selbst wir erst einmal überrascht! Zwar beweist Rihanna immer mal wieder, durch das Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel, wie bodenständig Sie geblieben ist – doch ganz alleine ohne Schutz und Halt bekommen wir Sie nun wirklich selten zu Gesicht.

Hut ab an eine „normalgebliebene“ Sängerin, die sich trotz 57 Mio. Fans auf Facebook und 20 Mio. auf Twitter noch immer beinahe-ungeschminkt ganz auf sich selbst gestellt der Öffentlichkeit präsentiert!