Rihanna arbeitet wohl nun mit Shakira!

Nachdem Rihanna in New Orleans ihre kleine Gastrolle, in den für Juni 2013 angesetzten Kinofilm „The End Of The World“ filmte, dann kurz die erkrankte Oma Clara in New York besuchte, um dann schließlich gerade einmal 24 Stunden nach dem ersten Flug in Los Angeles zu landen ist nun packen angesagt, denn wie Rihanna erst gestern bestätigte, zieht Sie nun auf Zeit erst einmal nach London. Doch ihre Zeit sinnlos gelangweilt auf der Couch Zuhause verbringen? Nicht mit Rihanna!

Viel lieber stolziert Sie zusammen mit Kollegin Shakira ins Aufnahmestudio, wie zahlreiche Augenzeugen via Twitter-Mitteilungen berichten. Ob nun an einem gemeinsamen Song gearbeitet wird, können wir nicht bestätigen – fest steht jedoch, dass sich Shakira für ihr neues englischsprachiges Studioalbum, welches noch Ende des Jahres veröffentlicht soll, extra einen Vertrag mit dem selben Manager-Label RocNation gefischt hat, auf welchem sich auch Rihanna befindet! Sexy Latino meets karibische Seele – wir erwarten so einiges, sind jedoch auf offizielle Bestätigungen angewiesen!