Rihanna würde gerne eine Whitney Houston spielen!!

Zwar wurden Meldungen um eine Verfilmung über das Leben der verstorbenen Sängerin Whitney Houston, die von Rihanna verkörpert werden sollte, bereits dementiert, doch wie diese nun der Press Association erklärt, würde Sie sich trotzdem über diese Rolle freuen.

Das würde ich liebend gerne machen! Es ist einfach eine sehr große Rolle, die sehr gut beherrscht werden muss. Ich würde da richtig Gas für geben, doch angefragt wurde ich bisher noch nicht.

Whitney ist neben Mariah Carey und Celine Dion Schuld daran, dass ich jetzt im Musikgeschäft tätig bin! Deren Songs liefen täglich bei mir zu Hause und erweckten meine Leidenschaft an der Musik. Das erste Lied von Whitney, woran ich mich erinnern kann ist „I Will Always Love You“.

Auch wenn Rihanna immer der Meinung war, dass eine Sängerin keine Sängerin in einem Film verkörpern sollte, scheint wohl ein Film über ihre größte Inspiration und einer buchstäblichen Legende einen anderen Stellenwert zu haben! Da bleibt nur noch zu hoffen, dass irgendwelche Filmemacher dies zu lesen bekommen und Rihanna für eine Rolle als Whitney Houston anfragen. Vorher jedoch wird Rihanna im Actionspektakel „Battleship“ ab dem 12. April in nationalen Kinos zu sehen sein!