Wo bleibt denn jetzt das „Take Care“ Musikvideo?

Erst kündigt Drake die Veröffentlichung des Musikvideos zu seiner Single „Take Care“ in Zusammenarbeit mit Rihanna via Twitter auf den 23. März an und verspricht nach nicht Einhaltung dann beim britischen Radiosender Capital FM eine Veröffentlichung auf die Mitte der Woche. Nun sind bereits acht Tage vergangen und manch einer fragt sich wohl, wo ist das Video denn geblieben? Ganz einfach: die Antwort kennt niemand! Doch wie es aussieht, kommt das Ganze mittlerweile ins Rollen! So soll der „Final Cut“ bereits gestern an weltweite Musikstationen verschickt worden sein, die nun auf das „okay“ zur Veröffentlichung warten. Derweil erweitert Rihanna beim selben britischen Radiosender den Hype um das langersehnte Musikvideo:

Ich liebe es! Es ist mit keinem vorherigen Musikvideo von Drake zu vergleichen! Kann kaum noch auf all die Reaktionen meiner Fans warten.

Da heißt es wohl abwarten! Doch worauf kann man da denn noch warten? Zumindest Rapper Drake ist zuversichtlich und hofft nach Songs wie What’s My Name und Take Care mit Rihanna ein komplettes Album zu veröffentlichen. Was er so für Ideen hat und was er sich darunter vorstellt, könnt ihr euch hier angucken:

Wann immer Sie mit mir arbeiten will, bin ich für Sie da. Ich würde sehr gerne für ein komplettes Album mit ihr arbeiten. Ich glaube, dass ich echt tolle Songs für Sie schreiben könnte. Ich hoffe einfach, dass dieser Zeitpunkt an dem einfach alles passt kommt und Sie ein Album mit mir aufnehmen will.