Rihanna begründet ihre durchsichtige Kleidung!

Was ziehe ich an und wie kann ich mein Outfit kombinieren? Die Frage, die sich wohl jeder täglich stellt – für Rihanna jedoch läuft all das spontan und nach Laune ab. Da ist es auch kein Wunder, dass Rihanna, wie vor wenigen Tagen in einem durchsichtigen Oberteil, durch die Straßen New Yorks stolziert. Im Access Hollywood-Interview, verriet Sie nun wie man auf so eine Idee kommen kann und was dahintersteckt:

Ich lebe halt mein Leben, wie ich will und wenn mir etwas durchsichtiges bzw. gewagtes gefällt, dann gefällt es mir eben. Das macht mir nichts aus, denn ich habe eben meinen Spaß. Wenn ich keinen BH drunter trage, dann möchte ich auch keinen tragen und mal ehrlich, das Outfit wäre damit total zerstört. Eins muss noch dazu gesagt werden: ich trage so etwas nicht für Aufmerksamkeit oder zur Debatte!

Das komplette Interview, in dem auch über ihre Rolle in Battleship und Schauspiel-Kollegin Brooklyn Decker gesprochen wird, gibt es hier zu sehen: