Singt Rihanna bald auf einem Meek Mill Song?

Auch wenn der Name uns in Deutschland relativ wenig sagt, ist der amerikanische Newcomer-Rapper Meek Mill schon angesehener Künstler auf dem iPod Rihannas. Diese twittert bereits seit einigen Monaten Songtextpassagen aus seinem Song „Tupac Back“ – welchen seinen Mentor Rick Ross featured, welcher wiederum von Rihanna ebenfalls angehimmelt wird. Wie ein Freund des Rappers nun auf Twitter bekanntgibt, verbrachte Rihanna schon die letzten beiden Tage im Studio des Newcomers.

Zwar gab Rihanna bekannt, dass Sie dieses Jahr weniger im Musikbusiness veröffentlichen will, hatte aber auch gesagt, dass einige Zusammenarbeiten auf Songs anderer Künstler in Planung sind. Wahrscheinlich ist diese Zusammenarbeit nach tweets wie „Erfolg kriegen nur die Leute, die es am meisten wollen“ und „du lebst nur einmal“ allemal – auf ihrer Geburtstagparty in Los Angeles vor einigen Wochen, soll Rihanna sogar darum gebeten haben, seine Songs zu hören.