Rihanna: „Singleleben ist überbewertet!“

Bereits gestern wurde die für morgen angekündigte Jonathan Ross-Show mit Rihanna als Studiogast aufgezeichnet und schon heute wurden einige Ausschnitte des Interviews veröffentlicht. Im Interview der Friday Night-Show spricht Rihanna unter anderem über ihr derzeitiges Singleleben, welches Sie als völlig überbewertet ansieht.

Ja, ich bin single und genieße es auf gar keinen Fall! Das Singleleben ist einfach überbewertet. Wenn du in einer Beziehung bist würdest du lieber single sein, aber glaub mir, das ist wirklich nicht gut. Du kannst dein Leben einfach nicht leben, ohne eine Person bei dir zu haben, mit der du das alles teilen kannst. Es fühlt sich an, als würde etwas fehlen.

Single ist Rihanna nun bereits seit Ende 2010 und kündigte im Ellen DeGeneres-Interview vor einigen Monaten bereits an, dass Sie sogar ihr Sexleben vermisst. Ihr Traummann sollte möglichst „cool und lustig sein und Spaß verstehen können“ – weitere Eigenschaften ihrer Idealvorstellung, gibt es hier zu bestaunen.