Rihanna und Chris Brown sind KEIN Paar mehr, ABER..

Die Medien weltweit rissen sich um das Thema und interpretierten in Rihannas tweets, die größtenteils aus Songtexten zahlreicher Rapper stammten, zu viel hinein und entwickelten damit ein neues Gerücht, dass Rihanna zurück zu ihrem Prügel-Ex-Chris Brown ging. Nachdem nun Rihanna und Chris zufällig im selben Club feierten, ging sein Sprecher nun an die Presse und erzählte dem TMZ, dass beide weiterhin nur noch Freunde bleiben:

Chris und Rihanna gingen nicht gemeinsam auf diese Feier und sind auch nicht wieder vereint. Chris wurde von seiner jetztigen Freundin Karrueche Tran begleitet. Beide bleiben weiterhin befreundet.