Rihanna bereit auf Auftritt mit Coldplay

In diesem Jahr bekam Rihanna die große Ehre, Teil eines Songs der britischen Band Coldplay zu sein. Seit Beginn ihrer Diskografie, veröffentlichten diese nämlich noch nie einen Song in Begleitung eines anderen Künstlers. Der gemeinsame Song Princess Of China, welcher sich auf dem fünften Album Mylo Xyloto der Band befindet, wurde bereits zur Veröffentlichung im Oktober als wahrscheinliche Single angekündigt, doch man ließ sich wohl Zeit. Dies könnte sich nun jedoch rasch ändern.

Wie die britische The Sun berichtet, planen zur Zeit beide den Song zum aller ersten Mal live zu performen. Geplant wird dies für die diesjährige Brit Awards-Verleihung am 21. Februar. Wie Rihanna selbst sagte:

Chris Martin ist ein besonderer Mann. Seine Songtexte sind einfach wundervoll, ich bin ein großer Fan! Ich würde mich über eine Performance sehr freuen.

Ob Rihanna neben der Performance auch noch nominiert wird, entscheidet sich am 12. Januar. Das britische Magazin kürte Rihanna vor wenigen Wochen übrigens als die Bizarre Lady des Jahres – Bilder der Urkundenübergabe, gibt es in unserer Galerie.