„We Found Love“ die erfolgreichste Single des Jahres!

Die letzte Chartwoche der USA wurde nun aktualisiert und wie bereits schon angekündigt, befindet sich die Single We Found Love für die bereits achte Woche in Folge an der Spitze der dortigen Single-Charts. Keine andere Single, welche in diesem Jahr veröffentlicht wurde, stand eine längere Zeit an der Spitze und somit ist die Erstsingle aus Talk That Talk die erfolgreichste Single des Jahres in der USA!

Doch auch die Weltcharts, zusammengestellt von MediaTraffic, haben die letzte Chartwoche erreicht und auch dort steht die Single bereits die siebte Woche an der Spitze. Nur Maroon 5s Single Moves Like Jagger stand um eine Woche länger an der Spitze und somit teilt sich Rihanna den zweiten Platz mit LMFAOs Party Rock Anthem, die ebenfalls sieben Wochen lang auf der Spitze stand. Klick auf more um weiter zu lesen:

We Found Love verkaufte sich in den ersten dreizehn Wochen weltweit um die 4,783,000 mal – um 106,000 Kopien mehr als es 2007 die Single Umbrella tat. Weltweit verkaufte Rihanna allein in diesem Jahr übrigens rund 5,013,000 Alben und 23,713,000 Singles – davon 17 Millionen als Solokünstlerin! Die weltweit erfolgreichste Rihanna-Single des Jahres ist, wie bereits erwähnt, We Found Love.