Rihanna verkaufte 2011 die meisten Singles!

Seitdem Release des neuen Albums 21 der britischen Sängerin Adele feierte man Sie als die erfolgreichste Künstlerin international, da Sie um weiten mehr verkauft hatte als alle Anderen im Geschäft. Doch wie die britische Charts Company jetzt berichtet, konnte Rihanna diese mit ihren Singleverkäufen noch in letzter Woche überholen. Adele verkaufte im Jahr 2011 allein in England rund 3,113,000 Singles, Rihanna hingegen toppt Sie mit mehr als 6,000 verkauften Singles und ist somit die Künstlerin mit den „meisten Single-Verkäufen 2011 in England.

Die erfolgreichste Single von Rihanna in diesem Jahr ist die Erstsingle We Found Love aus Talk That Talk. Mit insgesamt rund 771,000 verkauften Platten, ist diese sogar die achtmeistgekaufte Single des Jahres. Auch S&M und What’s My Name finden sich in den Bestsellers des Jahres wieder.