Rihanna in Zürich angekommen

Nachdem Rihanna der Paparazzis in Deutschland wohl entkommen konnte, wurde Sie heute Mittag gegen 14:00 Uhr vor ihrem Züricher Hotel in der Schweiz gesichtet. Dies bestätigt uns ebenfalls, dass Rihanna die, vor wenigen Minuten vergebene, European Music Award-Show in Belfast, Irland nicht besuchte. Nominiert war Sie in der Kategorie als Best Pop und verlor diesen gegen Justin Bieber. Rihanna gibt bereits morgen (7. November) ein Konzert in Zürich, bevor es am Dienstag zurück nach Köln geht.