Chipmunk: „Ich half Rihanna auf die Toiletten“

Der britische Rapper Chipmunk spricht im MSN Interview über seine Begegnung mit Rihanna auf dem diesjährigem V Festival vor wenigen Wochen. Der Sänger berichtet:

Rihanna ist ein echt heißer Feger! Ich traf Sie in einem Club wo Sie gerade Schwierigkeiten hatte auf die Toiletten zu gehen, denn es waren viel zu viele Leute um Sie herum. Ich spielte nach dem Anblick Gentleman und half ihr durch die Menge – und das nicht nur weil es Rihanna war.

Als Sie dann an mir vorbeilief schaute Sie zu mir und sagte „Chipmunk“! Es war wirklich cool, dass Sie mich tatsächlich kennt. Sie war wirklich sehr nett. Ich mag ihre langen Haaren, auch wenn ich Sie in einer Kurzhaarfrisur noch besser fand.