LOUD wird weltweit auf iTunes gelöscht! Warum?

Vor wenigen Tagen herrschte Panik unter der Rihanna Navy! Von einer Sekunde auf die andere war plötzlich kein Rihanna-Song mehr in den weltweiten iTunes Charts vertreten. Schnell wurde klar, das Album LOUD wurde vom Netz genommen. Rihanna gab auf Twitter nur einen „Austausch“ des Albums bekannt – doch nun ist der wahre Grund bekannt, wieso das Album gelöscht wurde.

Im Video oben befindet sich der Song One By One der Sängerin Enya. Der Song erschien bereits im Jahre 2000 auf dem Album A Day Without Rain der irischen Künstlerin. Der Song Fading auf Rihannas LOUD besitzt aus diesem Song einen Sample – der nicht offiziell angegeben wurde. Es wurde geklagt und das Album runtergenommen und ersetzt. Fading wurde von Polow Da Don produziert, dem nun wahrscheinlich eine Klage droht.

PS: Das Musikvideo zur Single Cheers (Drink To That) wird morgen auf iTunes veröffentlicht ;)