Rihanna fährt Auto auf Barbados (2011)!

Wer wusste von euch eigentlich, dass Rihanna ihren eigenen Führerschein besitzt? Zwar wurde Rihanna vor einem Jahr bereits fahrend gesichtet, doch jeder Fan weiß dies bestimmt nicht!

Als Rihanna noch siebzehn war, begann Sie auf ihrer Heimatinsel Barbados ihren Führerschein. Diesen bekam Sie dann auch schon rund um die Zeit der Veröffentlichung des zweiten Albums A Girl Like Me im April 2006.

Nun könnte man sich wundern und fragen wieso Rihanna sich in der USA dann immer fahren lässt? Ganz einfach, der bajanische Führerschein ist nur innerhalb der Insel gültig! Daher sieht man Rihanna nur selten selbst Auto fahren, doch Sie kanns! Im Bild oben sehen wir Rihanna – mitten in der Nacht – auf der Heimfahrt eines örtlichen Nightclubs!