Rihanna dreht 4 Millionen Dollar Film über sich selbst

Fantastische News! Mit dem Titel „Coming Home“ (zu dt. „komme heim“) dreht Rihanna zurzeit eine Dokumentation über sich selbst. Viel ist bisher nicht bekannt. Jedoch wissen wir, dass das 2,8 Millionen Euro Projekt, auf Barbados gedreht wird – unter anderem dann auch, auf dem ersten Heimkonzert am 05. August, dies bestätigt Adrian Elcock.

Gesponsert wird der Film vom Produktionsteam Rihannas RocNation, und ihrem Auftraggeber Barbados Tourism Authority – für die Rihanna ab Freitag auch als neues Werbegesicht dienen wird! NationNews

Ob dies unsere langersehnte Autobiografie wird? In unseren Umfragen ist dieses das Meistgewollte der Fans! Stimme nun weiterhin ab, was Rihanna – neben der Musik – ebenfalls veröffentlichen sollte! Weitere spannende Umfragen: hier!