Rihanna betet für Sean Kingston

Sänger Sean Kingston hatte am vergangenen Sonntag Abend einen schweren Unfall im Meer. Er fuhr mit seinem JetSki frontal gegen eine Brücke. Nun liegt er mit ernsthafen Verletzungen im Krankenhaus von Miami!

Als Rihanna dies mitbekam postete Sie, für den zwei Jahre jüngeren Kollegen, auf Twitter:

Sean, wir beten für dich, Baby!

So viel Bodenständigkeit kennen wir nur von Rihanna. Auch wir wünschen gute Besserung und alles Gute an Ihm und seine Familie.

Kommentare sind geschlossen.