Regisseur Anthony Mandler über „Man Down“ Video

In einem MTV Interview sprach Rihannas Lieblingsregisseur Anthony Mandler über die Zusammenarbeit des Man Down Videos – welches letzten Monat in Jamaika gedreht wurde. Er gibt uns einen kleinen Vorgeschmack darauf was uns zum Video erwarten wird!

Wir kooperierten bereits an 16 Videos von Ihr und brutal war davon bisher keins – sowass wie „If I Never See Your Face Again“ oder „Hate That I Love You“. Weißt du, ich mein ich bin bekannt für mein „Disturbia“ und „Russian Roulette“ Video und sowass. „Only Girl (In The World)“ war jedoch himmlisch und ein wunderschönes Video. Mit dem Video zu „Man Down“ schlagen wir erneut ein neues Kapitel auf! Es wird zweifellos die Gedanken der Leute verdrehen!

„Man Down“ ist einer meiner Lieblingssongs die Rihanna jemals veröffentlicht hat, daher freue ich mich sehr über die Zusammenarbeit. Dieses Lied besteht einfach auf eine starke Geschichte und visuelle Effekte. Ich denke ihr könnt euch auf etwas sehr dramatisches, schockierendes, heftiges, emotionales, moralisch aufrichtendes und aufschlussreiches freuen. Wenn ihr also auf eine wahre Geschichte wartet, werdet ihr nicht enttäuscht werden. Es wird sehr spannend.

Hört sich nach einem klasse Video an! Nur schade, dass wir ihn im deutschen TV nicht zu sehen bekommen werden. Diese Single wird nämlich nur in den USA veröffentlicht. Rihanna selbst twitterte übrigens einmal, dass das Video zu Man Down „großartig“ wird. Das Video erscheint bereits in den nächsten Wochen!

Kommentare sind geschlossen.