10 Fragen an Background-Tänzer Burim Jusufi

Burim Jusufi, 25 Jahre alt, gewann vor wenigen Monaten ein Casting und wurde somit Teil der Crew von Rihanna. Seither ist er bereits auf diversen Shows wie auf der Last Girl On Earth Tour aufgetreten. Wir haben nun die Gelegenheit bekommen mit Ihm ein kurzes Interview zu führen – um das volle Interview zu lesen müsst ihr auf more klicken!

01. Als du erfahren hast, dass du mit Rihanna touren darfst – was war dein aller erstes Gefühl?

Es war ein unglaubliches Gefühl, ich habe mich sehr gefreut. Vor allem auch, da mir bewusst war, dass ich der Einzige bin, der nicht aus Los Angeles ist.

02. Wie ist es mit Rihanna zusammen zu arbeiten?

Ich habe Rihanna während der Tour als sehr freundlich erlebt. Daher hat es viel Spass gemacht, mit ihr zu arbeiten.

03. Lernt man als Background-Tänzer Rihanna persönlich kennen? Wenn ja, wie könnte man Ihren
Charakter in drei Worten beschreiben? Ist sie privat eher die sich sexy-gebende wie in Ihren Musikvideos? Die „perverse“ wie in Ihren Interviews? Oder die Lustige die gerne Späße zieht wie auf Twitter, etc.?

Ja, als Tänzer lernt man Rihanna auch persönlich kennen. Wir waren z.B. oft nach den Shows gemeinsam feiern. Was ihren Charakter betrifft: Wie dies im Allgemeinen ist, kann ich nicht beurteilen. In der Zeit, in der ich als Tänzer für sie arbeitete, war sie sehr nett und eher die Lustige die gerne Spässe zieht.

04. Wie ist die komplette Tour-Crew zu beschreiben?

Es ist eine sehr grosse Crew. Alle Mitglieder arbeiteten sehr professionell. Es war eine gute Zusammenarbeit. Auch neben der Arbeit hatten wir es alle gut miteinander.

05. Hast du einen persönlichen Lieblingssong von Rihanna? Oder/und Lieblingsvideo?

Ich finde alle Songs von ihr toll. Einen Lieblingssong habe ich eigentlich nicht, es ändert sich ständig.

06. Hast du dich schon vorher für Rihanna interessiert oder war das Casting spontan und unbewusst?

Als professioneller Tänzer interessiert man sich allgemein sehr für die Musik. Das Casting ist allerdings spontan zustande gekommen, da ich zufälligerweise in dieser Zeit in Los Angeles meinen Urlaub verbrachte. Vom Casting habe ich erst dort erfahren und spontan mitgemacht. Offenbar hat es ihnen gefallen, wie ich tanze :-)

07. Für wie lange wirst du mit Rihanna tanzen/arbeiten? (Wenn das überhaupt schon bekannt ist!?)

Dies ist noch nicht bekannt.

08. Wie laufen die Proben für die kommende LOUD-Tour? Gibt es schon irgentetwas besonderes zu verraten? ;)

Die Proben haben im Moment noch nicht begonnen. Weiteres hierzu kann ich noch nicht sagen.

09. Seit deiner Zusammenarbeit mit Rihanna – hat sich dein Leben geändert? Wenn ja, inwiefern?

Da ich der einzige Schweizer Tänzer bin, der für einen Weltstar wie Rihanna tanzen darf, kennt man mich jetzt hier in der Schweiz mehr.

10. Was ist das Beste an der Zusammenarbeit mit Rihanna?

Dass man so viele verschiedene Städte sieht, immer vor einem super Publikum tanzen darf und die Stimmung mit der gesamten Rihanna-Crew stets gut war.

Burim hat übrigens auch Facebook und besitzt seine eigene Homepage. Wie man anhand des Interviews bereits erfährt, steht zurzeit noch nichts für die kommende LOUD-Tour fest!

Kommentare sind geschlossen.