Rihanna: „Ich liebe es Menschen zu deuten!“

Das amerikanische VOGUE Magazin begleitete Rihanna im Januar bei einem Basketball-Spiel und stellte einiges an Ihrer Persönlichkeit fest. Rihanna spricht gerne über andere Leute, nein Sie lästert nicht, Sie versucht eher die Menschen zu „lesen“. Sie sagte:

Ich liebe es Menschen zu deuten. Ich habe wirklich Spaß daran Menschen zu beobachten und zu versuchen sie einzuschätzen. Ich versuche immer herauszukriegen warum sie dieses Kleid tragen und wieso sie so riechen wie sie es tun.

Dies wird stark deutlich als Rihanna eine Frau mit einem Pelz hereinstolzieren sieht. Sie spricht zum Interviewer: „Schaut euch die an! Denkt ihr wirklich die muss einen langen Pelz tragen wenn es über 30 Grad außerhalb sind?“

Um weiter zu lesen, klick:

Auch als Rihanna drei Frauen mit dem exakt selbem blonden Haarschnitt sieht versucht Sie dies zu interpretieren: „Die eine ist die Mutter, die neben ihr die Tochter und die andere die beste Freundin der Tochter. Die Tochter hatte den Haarschnitt zu erst und die anderen beiden machten ihr nach! Die sehen aus wie drei aufeinander abgestimmte Barbies.“

Kommentare sind geschlossen.