Rihanna bricht Rekord mit weiterer Nummer Eins!

Wie schon berichtet würde Rihanna falls What’s My Name noch auf die Eins der britischen Single Charts klettert, einen weiteren Rekord aufstellen. Heute wurden die Chartlisten aktualisiert und tatsächlich befindet sich die Single mit Drake auf der Eins.

Rihanna ist nun die erste weibliche Solo Künstlerin die fünf Nummer Eins Singles in aufeinanderfolgenden Jahren in England veröffentlicht – nach Elvis Presley sogar die einzige. Und noch oben drauf befindet sich auch ihr Album LOUD die zweite Woche an der Spitze.

PS: Mit Only Girl (In The World) auf der neun und Who’s That Chick auf der zehn, befindet sich Rihanna mit drei Singles in der dieswöchigen Top Ten!

Kommentare sind geschlossen.