Complicated war Song für Jordin Sparks!

Wer hätte gedacht, dass Complicated anfangs nicht an Rihanna gedacht war? Wie man nun weiß, war die Single eigentlich an die American Idol-Gewinnerin Jordin Sparks geplant. Via Twitter führte man dieses Gespräch:

Radio-Moderatorin zu Jordin Sparks:
Ich höre diesen Song Complicated auf diesem Album, was Jordin Sparks gerockt hätte.

Jordin Sparks antwortet:
Rihanna Album? Ich hatte den Song!

Radio-Moderatorin:
Hast du den Song aufgenommen? Ich will deine Version hören!

Jordin Sparks schließt Gespräch:
Habe es nicht aufgenommen. Konnte leider nicht ins Studio. Trauriger Tag!

Tja, wohl Pech gehabt. Nun hat Rihanna den von Ester Dean geschriebenen und von StarGate produzierten Track auf ihrem neuestem Album LOUD.

Kommentare sind geschlossen.