Rihanna bricht ZWEI Rekorde mit Only Girl!

Heute hat Rihanna offiziell zwei Rekorde in der Musikgeschichte der USA aufgestellt! Denn heute stieg offiziell Only Girl (In the World) auf Platz Eins der dortigen Billboard Hot 100. Es ist das erste mal überhaupt, dass die erste Single aus einem Album die Spitze erreicht, nachdem die Zweite Single schon dort stand! Da Only Girl nach Rude Boy, Love The Way You Lie und What’s My Name die vierte Single ist, die es dieses Jahr an die Spitze geschafft hat, ist Rihanna auch die einzige weibliche Künstlerin, die so viele Nummer Eins Hits in einem Jahr hatte – und die Zweite überhaupt, nach Usher.

Weiter gehts! Auf einer Liste der meisten Nummer-Eins-Singles ist Rihanna mit insgesamt neun Singles auf Platz 10 gelandet – von denen Sie die fünfte weibliche Künstlerin ist! Gleich obendrauf, ist Rihanna in dieser Top 10 noch die einzige die unter 30 Jahren ist.

Weiter ist Rihanna die schnellste weibliche Künsterlin die in so geringer Zeit (4 Jahren) neun Nummer-Eins-Singles erreicht – und die viertschnellste hinter den Beatles, Elvis und The Supremes.

Um noch EINEN drauf zu setzen, verkaufte sich LOUD in den Staaten in der Veröffentlichungswoche so viel wie noch kein Album von Rihanna zuvor. Insgesamt gingen 206,018 Platten über den Tisch und steigt somit auf Platz Drei der dortigen Charts ein. Es ist Rihannas zweitbestes Album nach Good Girl Gone Bad (von der Chartsposition her).

Diskutiere über dieses Thema in unserem Rihanna Forum! Klick: hier

Kommentare sind geschlossen.