Rihannas Meinung gegenüber Hater-Blogs!

Im Ed Lover Interview (gestern gepostet) gab Rihanna ihre persönliche Meinung gegenüber Haters ab – besonders auf die, die ihre Meinung auf Blogs verbreiten. Lest euch durch, was Sie zu sagen hat:

Nicht nur, dass solche Leute nichts besseres zu tun haben, sie hassen sich auch noch selbst, sie hassen ihr Leben und ihr Dasein, sie fühlen sich in ihrer Person nicht wohl und das gibt ihnen das Gefühl schlecht über andere Leute schreiben zu dürfen. Andere Leute die sie niemals im Leben sehen werden, deshalb Prominente. Es scheint unmöglich, dass diese Leute die Chance bekommen um so etwas einem Künstler ins Gesicht zu sagen. Deswegen verstecken sie sich hinter ihren Pcs und sind am tippen!

Legt euch nicht mit Rihanna an! Um dir das Interview an zu hören, klick hier.

Kommentare sind geschlossen.