Wie kam es zu Love The Way You Lie Part 2?

Wie Rihanna nun im neuem MTV Interview verriet, wollte Rihanna anfangs keinen zweiten Teil zum Megahit Love The Way You Lie veröffentlichen. Sie dachte sich, man könnte mit einer Fortsetzung nicht an dem Erfolg des ersten Songs anknüpfen. Als Rihanna jedoch die Demoversion hörte, ging alles ganz schnell. Schaut euch das volle Interview an, in dem Rihanna auch über ihr neues Album LOUD und Katy Perry spricht.

Wie Rihanna angibt, wird es zwei Versionen zu Love The Way You Lie Part 2 geben. Die eine Fortsetzung mit Eminem erscheint auf dem Album und eine neue Solo Version, nur mit Rihanna, wird es bei iTunes als Bonustrack zu kaufen geben.

Wie MTV weiter schreibt startet die neue Version mit Rihannas Stimme mit folgenden Worten: On the first page of our story, the future seemed so bright. Then this thing turned so evil. – mit dem Klavier begleitet. In der Fortsetzung geht es darum, dass die weibliche Perspektive erzählt wird und Eminem rappt, welche Schmerzen Sie ihm angetan hat. Dieser Song soll der einzige sein, der noch dark ist. Das Album erscheint in Deutschland, inklusive diesem Song, am 12. November.

Kommentare sind geschlossen.