Neue Infos zu LOUD!

Gestern schmiss Rihanna im Londoner Sketch Restaurant eine Album Listening Party und führte fünf Songs des neuen Albums Loud vor. Eingeladen waren nur Blogger und Radiomoderatoren .. ich habe für euch die neuen Infos rausgesucht und hier gibt es die:

– Zu What’s My Name gibt es zwei Versionen. Gespielt gestern wurde die Solo Version, nur von Rihanna, es gibt jedoch noch eine weitere Version mit Drake. Also hat das Album doch nur neun Songs, keine zehn.

– Der Song S&M soll laut Rihanna die dritte Single werden. Rihanna will, dass die Leute sich auf ein total unerwartenes Video freuen sollen.

StarGate sind die größten Produzenten des neuen Albums. Unter anderem von ihnen produziert: Only Girl, What’s My Name und S&M. Somit die ersten drei Singles.

– Der Song California Kind (Bed) ist eine Gitarren-Ballade mit einem Gitarren-Solo oben drauf.

Kommentare sind geschlossen.